Philosophie

MuschelnAuf meine Frage an eine Kundin, was den Unterschied von energa-PR zu anderen PR-Agenturen ausmacht, sagte sie schlicht “Die Dörte”.

Sie meinte damit vor allem, dass ich

  • emphathisch und aktiv zuhöre,
  • Fragen stelle, die weiterbringen,
  • Projekte mit großem Fach- und Sachverstand realisiere
  • und sowohl die Details als auch das große Ganze im Blick habe.

Pfiffigen Tourismusunternehmen gilt mein höchstes Interesse. Für erklärungsbedürftige Produkte die passenden Worte zu finden, ist meine Leidenschaft. Menschen zu begeistern steckt mir im Blut.

In der Pressearbeit sehe ich Journalisten als Partner und nicht als Erfüller an. Redakteure und Freie Journalisten schätzen meinen respektvollen, serviceorientierten und fixen Umgang mit ihnen. Als Auftrags-Kommunikatorin in habe ich in erster Linie die Interessen meiner Kunden im Blick, und berücksichtige dabei die Wünsche der Leser/Zuhörer/Zuschauer/User.

Als Texterin halte ich es wie Mark Twain, der zwischen Blitz und Glühwürmchen zu unterscheiden wusste.

Als Beraterin bringe ich sowohl meine gebündelte Fach- und Sachkompetenz, meine gesammelten PR-Erfahrungen als auch meine Unternehmerinnenpersönlichkeit mit ein.